5.000 Besucher beim Adventszauber in Schwarzach

03.12.09

(Fotos: privat)

Schwarzach. Am vergangenen Sonntag lockte der stimmungsvolle Adventszauber etwa  5.000 Besucher – und damit weit mehr als im vergangenen Jahr – in den Wildpark Schwarzach. Bei freiem Eintritt war für kleine und große Besucher ein attraktives vorweihnachtliches Programm geboten. Ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt mit vielfältigem Produktangebot lud zum Bummeln ein. Im Birkenhof sorgte der Posaunenchor Schwarzach- Aglasterhausen mit Musikstücken zum Advent für festliche Stimmung und ein riesiger Adventszopf rund um den großen Weihnachtsbaum lud die Besucher zum Anbeißen ein. Bei Anbruch der Dunkelheit wurden beim Lichterzauber über Hunderte von kleinen Lichtern entzündet und ließen den Wildpark in stimmungsvollem Licht erstrahlen. Viele Besucher genossen bei Kerzenschein das besondere Ambiente des Birkenhofes zum Plaudern und geselligen Beisammensein.

Besonders die Kinder erlebten im Wildpark Schwarzach einen schönen Adventssonntag. Im Kleintierzüchterheim gab Christoph Frank von der Zauberbühne Rottweil wegen des überwältigenden Besucherinteresses eine außerplanmäßige Zusatzvorstellung des Weihnachtsstückes „Petterson kriegt Weihnachtsbesuch“ und machte mit seinen Vorstellungen über 250 Kinder und Erwachsene glücklich. Noch mehr Spaß und Unterhaltung waren beim Ponyreiten am Afrika-Spielplatz, Weihnachtsbasteln in der Wichtelwerkstatt, Kinderschminken im Birkenhof und einer Fahrt mit dem Wildpark-Express geboten. Zur großen Freude der Kinder waren im Wildpark auch der Nikolaus und Roland der Riese unterwegs. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer vom Wildpark-Förderverein sorgten an verschiedenen Verpflegungsstationen für das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher.

Das Wildpark-Quiz 2009 war bereits ausgewertet und die Gewinner standen fest. So war der Adventszauber im Wildpark ein willkommener Anlass, den sechs Kindern aus Nah und Fern die Gewinne zu überreichen.

Der Wildpark Schwarzach ist während der Wintermonate bei guter Witterung von Montag bis Freitag von 13  bis 17 Uhr und  Samstag, Sonntag und Feiertag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.  Tagesaktuelle Informationen unter Tel. 06262/1734. Auch in den Wintermonaten können individuelle Gruppenführungen durch den Wildpark gerne vereinbart werden (Tel. 06262/9209-0).

wp031209nok1
Die Gewinner der Verlosung. (Foto: privat)

Infos im Internet:
www.wildpark-schwarzach.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: