25-Jähriger Waldbrunner tödlich verunglückt

05.12.09

Waldbrunn. Tödliche Verletzungen zog sich ein 25-jähriger Pkw-Fahrer am Freitag, dem 04.12.2009, 17.45 Uhr, auf der L 524 auf der Gemarkung Waldbrunn bei einem Verkehrsunfall zu. Er kam im Streckenabschnitt Strümpfelbrunn in Richtung Wagenschwend in einer Linkskurve aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, durchschlug das angrenzende Buschwerk und einen Baum mit ca. 25 cm Durchmesser. Im Folgenden überschlug sich der Pkw und kam in einem angrenzenden Feld, ca. 5 m unter dem Straßenniveau, zum Stillstand.Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb sofort an der Unfallstelle.

Der Verunglückte war zum Unfallzeitpunkt allein unterwegs. Es entstand Sachschaden am Pkw in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Feuerwehren der umliegenden Ortschaften wurden bei dem Unfall ebenfalls eingesetzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]