Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 11.12.09

Pkw in Brand geraten

Mosbach. Während der Fahrt auf der B 27 in Richtung Buchen ist am Freitagvormittag das Auto einer 85-jährigen Fahrerin in der Odenwaldstraße in Brand geraten. Nachdem die Frau Flammen im Fahrerraum feststellte, hielt sie ihren Pkw an und konnte diesen rechtzeitig verlassen. Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten mussten zwei der vier Fahrstreifen kurzfristig gesperrt werden. Ursache des Brandes war vermutlich ein technischer Defekt.

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Buchen. Von einem Pkw ist eine 38-jährige Fußgängerin am Mittwochabend in der Daimlerstraße erfasst und schwer verletzt worden. Ein 24-jähriger Fahrer eines Alfa Romeo, der vom Kreisverkehr kommend in die Daimlerstraße eingefahren war, übersah vermutlich wegen beschlagener Fahrzeugscheiben die Frau, die vom Kaufland-Parkplatz kommend die Straße überquert hat. Mit einem Rettungswagen wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht.

Warnschilder gestohlen

Steinbach. Zwei Metallwarnschilder, die anlässlich einer Ansitzdrückjagd bei verschiedenen Waldwegen angebracht waren, hat ein Unbekannter samt Einschlagstäben am Samstag, dem 28.11.09, herausgezogen und entwendet. Außerdem wurde aus einem beim Wildversorgungsplatz abgestellten Pkw ein Handy gestohlen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281-9040, entgegen.

Vorfahrt nicht beachtet

Mosbach. Die Vorfahrt einer VW-Fahrerin hat am Donnerstagvormittag eine 43-jährige Opel-Lenkerin beim Linksabbiegen missachtet, so dass es im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Amtshausstraße zu einem Zusammenstoß gekommen ist. Die VW-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Gartenzaun und Auto mutwillig beschädigt

Weisbach. Den Gartenzaun eines Anwesens in der Mosbacher Straße sowie einen im Hof abgestellten VW hat ein Unbekannter in der Nacht auf Donnerstag durch Fußtritte mutwillig beschädigt. Außerdem zerkratzte der Unbekannte den Pkw und montierte das Wischblatt eines Scheibenwischers ab das er entwendete. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Limbach, Telefon 06274-928050, entgegen.

Vorfahrt missachtet

Aglasterhausen. Zu einem Zusammenstoß im Einmündungsbereich Helmstadter Straße/B 292 ist es am Donnerstagvormittag gekommen. Ein 66-jähriger von der Helmstadter Straße kommender Mercedes-Lenker wollte in Richtung Mosbach einbiegen und übersah hierbei einen in Richtung Sinsheim fahrenden Renault-Fahrer. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge, an denen ein Schaden von ca. 25.000 Euro entstanden ist, mussten abgeschleppt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: