Letzter Parkspaziergang „Glückliche Reise“

Symbolbild - Sonstiges

16.12.09

„Adelsheim leuchtet“:

Das Videokunstprojekt „Glückliche Reise“ setzt auch den Adelsheimer Ostbahnhof in Szene. (Fotos: privat)

Adelsheim. (aw) Noch einmal geht es am kommenden Wochenende, 18. – 20. Dezember, im Adelsheimer Schlosspark auf große Fahrt. „Glückliche Reise“ ist das Thema von sechs Stationen mit Videoprojektionen und Installationen, welche den nächtlichen Parkspaziergang begleiten.

Er beginnt mit einer Modellbahnfahrt im Pavillon beim Schloss. Hier werden die „Reisenden nach Weltende Hauptbahnhof“ empfangen und auf Gleis 1 gebeten. Abfahrt ist vom Adelsheimer Ostbahnhof – als Projektion. Videokünstler Louis von Adelsheim drehte dort Bilder einer Abreise. Verfremdet und fast unbekannt erscheint die Umgebung des Bahnsteigs.

Auf den weiteren Stationen im illuminierten Park erleben die Besucher kleine und große Fluchten, einen unendlich vervielfältigten Jahrmarktbesuch, den Flug der Zugvögel, Adelsheimer Kinder auf einer Reise nach Jerusalem sowie die inneren Reisen eines Paares bei Entspannungsübungen. Auf der Großleinwand sind ferne Traumlandschaften und überraschende Nahaufnahmen zu entdecken.



Schöne Feuerstellen im Park und die Oberschlossbar laden in der Vorweihnachtszeit zum Träumen und zu Gesprächen ein. Auch die Marktstraße ist in buntes Licht getaucht – zum vorerst letzten Mal, denn im nächsten Jahr macht „Adelsheim leuchtet“ Pause. Kameramann und Videokünstler Louis von Adelsheim ist eingeladen, im Herbst 2010 eine Ausstellung im Museo de Arte Contemporaneo in Santiago de Chile zu gestalten.

Die „Glückliche Reise“ ist das zehnte Licht- und Videokunstprojekt in der Reihe  „Adelsheim leuchtet“, die seit Sommer 2005 gestaltet, von einem gemeinnützigen Verein getragen und von Sponsoren unterstützt wurde.

„Glückliche Reise“ ist am Freitag, 18. Dezember, Samstag, 19. Dezember, und Sonntag, 20. Dezember, jeweils von 17 bis 21 Uhr zu sehen. Der Verein „Adelsheim leuchtet“ bewirtet an diesen Tagen ab 17 Uhr im Oberschlosshof. Die Adelsheimer Fachgeschäfte sind am 4. Advents-Samstag bis 17 Uhr geöffnet.

Der Eintritt zum Park-Spaziergang ist frei, Spenden für den Verein „Adelsheim leuchtet“ sind willkommen.

[nggallery id=5]

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: