VRN-Geschäftsführer verabschiedet sich in den Ruhestand

18.12.09

Rüdiger Schmidt wird neuer Geschäftsführer bei der Unternehmensgesellschaft des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (URN GmbH)

Der neue Geschäftsführer Rüdiger Schmidt. (Foto: privat)

Horst Kummerow wurde auf Vorschlag der Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar am 1. Juni 1996 Geschäftsführer der URN GmbH. Seine berufliche Laufbahn begann er am 3. Mai 1965 bei der Heidelberger Straßen- und Bergbahn AG, bei der er zuletzt von 1984 bis 1996 als Abteilungsleiter Vertrieb und Vertragsabrechnungen tätig war. Bereits in dieser Funktion hat er maßgeblich die Tarifstruktur des VRN mitbestimmt. Vor allem zu nennen sind die Karte ab 60, das Job-Ticket, das Semester-Ticket oder aber auch das erfolgreiche MAXX-Ticket. All diese damals neuen zielgruppenspezifischen Tarife sind unter seiner Regie mit großem Erfolg eingeführt worden und haben sich bis heute etabliert und vor allem bewährt.


Ein weiterer Meilenstein des beruflichen Werdeganges war die Ausweitung des Verbundgebietes und die Integration immer neuer Verkehrsunternehmen in die URN Gesellschaft. Nicht zuletzt hat Horst Kummerow die immer wiederkehrenden Regelungen zur Einnahmeaufteilung moderiert und erfolgreich mit gestaltet.

Horst Kummerow wurde offiziell bei der Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen des VRN am 1. Dezember 2009 in der Stadthalle in Heidelberg vor 350 Gästen verabschiedet. Stellvertretend bedankten sich Andreas Kerber (Kaufmänischer Geschäftsführer der RNV GmbH und Aufsichtsratsvorsitzender der URN GmbH) sowie Werner Schreiner (Geschäftsführer der VRN GmbH) bei ihm für seinen Einsatz und das langjährige Engagement.
In Kenntnis der Ruhestandsabsichten von Horst Kummerow, hat die Gesellschafterversammlung frühzeitig einen neuen Geschäftsführer ausgewählt.

Rüdiger Schmidt ist mit Wirkung zum 1. Januar 2010 für die Dauer von fünf Jahren zum Geschäftsführer der URN GmbH bestellt worden. Um einen reibungslosen Übergang der Geschäfte zu gewährleisten, war er bereits ab dem 1. Oktober 2009 bei der URN GmbH tätig.

Herr Schmidt war von Januar 2005 bis Dezember 2008 Geschäftsführer der NSH Nahverkehr Schleswig Holstein GmbH in Kiel. In dieser Funktion hat er den Aufbau des Unternehmensverbundes im Schleswig-Holstein-Tarif mit über 40 Verkehrsunternehmen maßgeblich vorangetrieben. Vor seinem Wechsel zur URN GmbH war er Leiter der Abteilung Tarif und Vertrieb bei der Abellio GmbH in Essen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: