Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 21.12.09

21.12.09

Frontalzusammenstoß

Elztal. Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 8 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Sonntagabend zwischen Muckental und Dallau ereignete. Ein in Richtung Dallau fahrender Pkw-Fahrer kam in einer Rechtskurve infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneeglatten Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Rutschen und stieß frontal gegen einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw Audi. Die beiden Fahrzeuginsassen des Audis wurden dabei leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus  Mosbach verbracht werden.

Auf zwei Stromverteilerkästen gefahren

Mosbach: Ein Pkw-Fahrer befuhr am Sonntag, gegen 21.00 Uhr, die Oststraße in Richtung Steige und wollte an der Einmündung zur Nelkenstraße nach links abbiegen. Auf der schneeglatten Fahrbahn kam er hierbei infolge nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Stromverteilerkästen. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Den entstanden Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt ca. 3 000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: