Grillhütte an Heiligabend abgebrannt

25.12.09

Osterburken. Gegen 19.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Osterburken an Heiligabend zu einem Brand an der Grillhütte unterhalb des Schützenhauses in Richtung Bofsheim gerufen.

Die Einsatzkräfte der FFW hatten den Brand nach einer knappe Stunde gelöscht. Da die Grillhütte an mehreren Stellen gleichzeitig brannte, geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen laufen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: