Freibad Hochhausen – Kühle Eröffnung, heiße Angebote

02.06.10

Hochhausen. (pm) Bei milderen Temperaturen und Sonnenschein eröffnete kürzlich am 22. Mai um 10 Uhr das kleine idyllische Freibad am Waldrand in Haßmersheim, Ortsteil Hochhausen. Neugierig und gespannt warteten auch mehrere kleine und große Gäste auf das Durchtrennen des Bandes, um sich in das frische, gesunde Nass zu stürzen. Das mit Liebe gepflegte, kleine Bad lockt seit Jahren immer mehr Besucher an. Und sollte der Sommer bald Einzug erhalten, dann kann die Saison richtig beginnen. Der kleine Sommertriathlon am 03. Juli in Zusammenarbeit mit dem KKS-Verein (Schießen, Laufen, Schwimmen), sowie ein Freibadgottesdienst am 15. August sind nur zwei von mehreren geplanten Angeboten für diesen Sommer. Schwimmabzeichen werden ebenso abgenommen, wie man Bahnen schwimmen und trainieren kann und sofern die Sonne scheint, sich sonnen und entspannen. Auch das beliebte kleine Hallenbad in Haßmersheim verzeichnete in den letzten Wochen Besucherrekorde. Schwimmen doch sehr viele Erwachsene der Siegerehrung des 10. Kilometerschwimmens, welche am 24. Juli stattfindet, entgegen. Hierfür werden jeweils von Herbst bis zum nächsten Sommer die geschwommenen Bahnen als Kilometer in eine Liste eingetragen und somit gesammelt. Seit Jahren findet dieses sportliche Angebot in Haßmersheim immer mehr Anhänger. Auch für den am 19. Juni bevorstehenden Triathlon der Sportfreunde Haßmersheim, bei dem unter anderem 700 Meter im Neckar zu schwimmen sind, trainierte so manch Teilnehmer im Hallenbad für die Disziplin Schwimmen. Toben, planschen, trainieren und Entspannen sind aber auch hier im Hallenbad immer möglich und angesagt. Sie hat es gewaltig in sich, die kleine Bäderwelt Haßmersheims.

Infos im Internet:
www.hassmersheim.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: