Kraft schöpfen durch Achtsamkeitstraining

11.06.10

Aglasterhausen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gesunder Neckar-Odenwald-Kreis“ findet am Samstag, 19. Juni, von 14 bis 16 Uhr auf dem Hof Vivendi in Aglasterhausen-Breitenbronn ein Erfahrungsnachmittag zum Thema „Achtsamkeitstraining“ statt.  An diesem Erfahrungsnachmittag dürfen die Gäste entspannen und Stress loslassen. Wer sich entscheidet, die eine oder andere der vorgestellten „Achtsamkeitsübungen“ in den Tagesablauf einzufügen, der darf auf mehr Ruhe und Kraft im Alltag hoffen.  Die Referentin Regina M. Witt ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und wendet in ihrer Praxis das Achtsamkeitstraining bei Kursen zur Entspannung und Stressbewältigung sowie in der Psychotherapie seit Jahren mit großem Erfolg an. Der kostenlose Erfahrungsnachmittag findet statt auf dem Hof Vivendi, Dr.-Hillengaß-Str. 22  in Aglasterhausen – Breitenbronn. Bequeme Kleidung ist sinnvoll, Schreibzeug sollte mitgebracht werden. Um eine Anmeldung unter Tel: 06262-5715 (AB), E-mail  HofVivendi@t-online.de wird gebeten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: