Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 14.06.10

14.06.10

Lkw kippte um
Walldürn. Umgekippt ist am Montagmorgen kurz vor 08.00 Uhr ein Lkw auf der B 47. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 56-jähriger, in Richtung Rippberg fahrender Lenker eines 7,5 Tonnen-Lkw nach rechts von der Fahrbahn ab,  überfuhr dabei einen Bordstein und fuhr eine Böschung hoch. Der Lkw  überschlug sich und blieb quer über die Fahrbahn auf der Seite liegen.  Die Ladung fiel dabei nicht von Bord. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde leicht verletzt. Zur Durchführung der Bergungsarbeiten und Reinigung der Fahrbahn musste der Streckenabschnitt der B 47 bis ca. 11.30 Uhr voll gesperrt werden.  Die Schadenshöhe des Unfalls, bei dem außer dem Lkw auch mehrere Leitplankenfelder beschädigt wurden, ist noch nicht bekannt.

Auffahrunfall bei Autokorso
Buchen.  Zu einem Auffahrunfall an dem drei Pkw beteiligt waren, ist es am Sonntagabend bei einem Autokorso anlässlich der Fußball-WM in der Bödigheimer Straße gekommen.  Eine im Korso fahrende 18-Jährige Pkw-Lenkerin bemerkte zu spät, dass die vorausfahrenden Fahrzeuge stoppten und fuhr auf das vor ihr befindliche Auto auf, welches auf einen weiteren Pkw aufgeschoben wurde. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 2.500 Euro.

Auf abgesperrter Straße gefahren und Pkw beschädigt
Hardheim.  Obwohl die Wertheimer Straße wegen einer Veranstaltung abgesperrt war, hat ein unbekannter Fahrzeugführer diese am Sonntag zwischen 10.00 und 11.30 Uhr befahren und ist dabei auf einen zum Verkauf ausgestellten Opel gefahren. An diesem entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Ohne sich darum zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Beim Vorbeifahren Pkw gestreift
Schlierstadt.  Einen in der Kirchstraße am Fahrbahnrand geparkten Nissan Kombi hat ein Unbekannter zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen beim Vorbeifahren gestreift. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen, fuhr der Unbekannte davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Pkw beschädigt und abgehauen
Neckarburken. Von einem unbekannten Fahrzeugführer wurde am Samstag zwischen 14.00 und 18.30 Uhr ein Opel-Corsa, der in der Goethestraße am Fahrbahnrand geparkt war, beschädigt. Ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: