Kurze Fußballnachrichten

15.06.10

In der A-Junioren-Landesliga Odenwald hat die SG Neunkrichen/Schwarzach/ Michelbach ihre Mannschaft aus dem Wettbwerb zurückgezogen. Alle Resultate wurden gestrichen und die SG muss eine Geldstrafe von 160 Euro bezahlen. Zudem ist Eintracht 93 Walldürn am 12. Juni beim TSV Buchen nicht angetreten. Walldürn wurde zu einer Geldstrafe von 120 Euro verurteilt. Die Punkte bleiben beim TSV Buchen.

Beim Punktespiel der Landesliga Odenwald, FC Daudenzell – SVA Sattelbach am 2. Juni sah bei den Gästen Frank Zimmermann die rote Karte. Er erhielt eine Sperre von zwei Wochen bis 16. Juni.

Drei Nichtantreten gab es in der B-Junioren-Landesliga Odenwald am 05. Juni, jeweils von Gastmannschaften. Die Geldstrafen von Eintracht 93 Walldürn (bei SG Strümpfelbrunn/Dielbach), SG Neckarzimmern/Haßmersheim (beim TSV Tauberbischofsheim) und SG Uissigheim/Külsheim/Hundheim-Steinbach (bei der SG Neckarelz/Diedesheim/Mosbach) belaufen sich auf jeweils 100 Euro. Die Punkte erhalten die Platzmannschaften bei 3:0 Toren.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: