Umgehung B 292 wird weitergebaut

16.06.10

B 292 Adelsheim – Osterburken

(Foto: privat)

Neckar-Odenwald-Kreis. In einem Gespräch des Neckar-Odenwälder-Landtagsabgeordneten Peter Hauk (CDU) stellte Landes-Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) nochmals klar: Die Umgehungsstraße Adelsheim-Osterburken der B 292 wird weitergebaut.

Verkehrsministerin Tanja Gönner betonte gegenüber Hauk: „Das ist ein Bauaufschub um ein Jahr, dann geht es weiter.“ Die Investitionsmittelzuweisungen des Bundes seien weiter gesun-ken. Der Bund stelle nicht einmal genügend Mittel bereit, um alle bereits begonnenen Auto-bahn- und Bundesstraßenprojekte weiterzubauen. „Wir mussten daher einen Schnitt machen und Projekte im Land, bei denen noch nicht alle Leistungen rechtsverbindlich ausgeschrieben waren, mit einem einjährigen Moratorium versehen“, sagte Gönner. Selbstverständlich sei dies nur ein Aufschub, aber kein Aufschub bis St. Nimmerlein, betonte sie. „Der Bund muss mehr Geld von Ost nach Südwest umleiten“, forderte MdL Peter Hauk. Baden-Württemberg sei chro-nisch durch Berlin unterfinanziert. Er bat die Ministerin, die Baureifeplanung der B 292 weiter voranzutreiben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: