3. Sonntagsspaziergang am AKW in Obrigheim

21.06.10

(Foto: Felix König/wikipedia.de)

Abschalten ist nicht das Ende! Ein Atomkraftwerk kann nach dem Abschalten nicht einfach abgerissen werden. Stilllegung und Abbau dauern Jahre und hinterlassen große Mengen an radioaktivem Müll.

Das Aktionsbündnis Atommüll-Lager Obrigheim lädt zum dritten Mal zum Sonntagsspaziergang am AKW ein, bei dem über die Stilllegung des KWO informiert wird.

Treffpunkt ist am Sonntag, den 27. Juni,  um 14:00 Uhr, auf dem Tanzplatz oberhalb des KWO (an der Straße nach Mörtelstein). Von dort geht ca. um 15:00 Uhr der Spaziergang zum AKW und zurück,  Ende gegen 16:00 Uhr.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: