Unwetterwarnung für den Neckar-Odenwald-Kreis

14.07.10

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gibt für den Neckar-Odenwald-Kreis eine Unwetterwarunung heraus, die von Mittwoch, 14.07.10, 20:30 Uhr bis: Mittwoch, 14.07.10, 22:00 Uhr, gilt.

In diesem Zeitraum ist mit einem Gewitter aus Südwest zu rechnen, das mit der Gefahr von Starkregen mit 30 Liter pro Quadratmeter einher geht. Lokal ist auch Hagel über 2 cm Korngröße, schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h aus Westen möglich.

Es können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Wer sich im Freien aufhält, sollte auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände achten. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleineren Flüssen sind möglich. Es können Erdrutsche auftreten.

Die Bevölkerung wird gebeten, alle Fenster und Türen zu schließen, Gegenstände im Freien zu sichern. Außerdem sollte Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen eingehalten werden. Aufenthalt im Freien sollte vermieden werden.

Warnung wurde um 21.48 Uhr aufgehoben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: