Verkehrsbeeinträchtigungen auf der B 27

07.09.10

Umleitung in Fahrtrichtung Buchen ab Mittwoch

Mosbach. Auf Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Straßenbauarbeiten auf der B 27 in Mosbach müssen sich die Verkehrsteilnehmer ab Mittwochmorgen einstellen. Wegen Sanierungsarbeiten und der Erneuerung der Teerdecke wird der Durchgangsverkehr in Fahrtrichtung Buchen in der Odenwaldstraße (B 27) gesperrt und über die Kistnerstraße/Hauptstraße umgeleitet werden. Am Ende der Hauptstraße wird der Verkehr wieder in die B 27 (Neckarburkener Straße) eingeleitet. Aus Richtung Buchen kommend ist der Streckenabschnitt einspurig befahrbar. Diese Umleitungsregelung wird – sofern die Straßenarbeiten planmäßig verlaufen – aller Voraussicht nach bis Freitagnachmittag andauern. Auch bei den Straßenbaumaßnahmen auf dem Streckenabschnitt zwischen Elztal-Neckarburken und der Johannes-Diakonie in Mosbach muss wegen der Ampelregelung mit Wartezeiten gerechnet werden. Die Polizeidirektion Mosbach rät daher jenen Verkehrsteilnehmern, denen eine weiträumige Umfahrung nicht möglich ist, etwas Geduld mitzubringen und mögliche Wartezeiten bei der Planung ihrer Fahrzeit berücksichtigen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]