Große Spendenaktion in Schollbrunn

08.09.10

Unterstützung für Wohnungslosenhilfe und Tierschutz

Engagiert sich für die Wohnungslosenhilfe und den Tierschutz, Sandra Schölch aus Schollbrunn. (Foto: privat)

Am Samstag, den 18.09.10 veranstaltet Sandra Schölch aus Schollbrunn eine Sachspendenaktion. Empfänger der Spenden sind zum einen wohnungslose Menschen in Heidelberg, die vom Verein H.O.P.E. e.V. seit über zehn Jahren betreut und unterstützt werden.

Die Mitglieder des Vereins kommen jeden zweiten Sonntag in die Tagesstätte des SKM Heidelberg und kochen dort für jeweils für etwa 100 Besucher. Für die Menschen, die an diesen Sonntagen kommen, geht es dabei nicht „nur“ um ein warmes Essen, sondern auch um die menschliche Wärme und die Begegnung mit den Mitgliedern der von Anette und Joe Lewis gegründeten Initiative.

Für Menschen, die ohne Wohnung unter Brücken, in Tiefgaragen, Abbruchhäusern, selbst gebauten Wald- und Gartenhütten,  Zelten, Hauseingängen, Friedhöfen usw. übernachten und leben, benötigt H.O.P.E. e.V. für die beginnende kalte Jahreszeit unter anderem Mützen, Schals, Handschuhe, Pullover, Hosen, warme Unterwäsche für Frauen und Männer, Socken, Strumpfhosen, Schlafsäcke, Decken, Rucksäcke, Hygieneartikel wie Shampoo, Duschgel, Zahnbürsten …, Jacken, Schuhe in allen Größen, Lebensmittel in Konservendosen zur Zubereitung des Mittagessens.

Außerdem sammelt die Schollbrunnerin an diesem Tag für den Tierschutzverein Mosbach und Umgebung der in Dallau ein Tierheim betreibt.

Für die Tierschützer werden unter anderem folgende Dinge benötigt: Tierfutter, Leinen, Decken,
Tiertransportboxen, Käfige für Nager, Vögel etc., Körbe, Körbchen, Wurfkisten, Fress- und Trinknäpfe, Spielzeug, Kratzbäume, Striegel, Kämme, Klauenschere etc., Einstreu, Katzenstreu, Vogelsand …

Sandra Schölch würde sich sehr freuen, am 18.09.10 viele Autos mit Spenden entladen zu dürfen.

Die Spenden werden in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr, im Wasenweg 4, 69429 Waldbrunn-Schollbrunn entgegen genommen. Wer im genannten Zeitraum keine Möglichkeit hat, seine Spende vorbeizubringen, kann mit dern Initiatorin auch einen anderen Termin vereinbaren. Rückfragen beantwortet Sandra Schölch unter Tel.: 06274-929426, Mail: Sandra.Schoelch@web.de.

Infos im Internet:
www.s-hoch-3-online.de
www.hopeministry.de
www.tierheim-dallau.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: