C-Junioren starten mit Unentschieden

TSV Mudau – SG Strümpfelbrunn 1: 1

(hg) Im ersten Spiel der Saison 2010/2011 musste die SG Strümpfelbrunn beim TSV Mudau antreten.

Recht nervös begannen die Waldbrunner diese Partie. Mit zunehmender Spieldauer bekam man den Gegner aber besser in den Griff, konnte jedoch zwei gute Torchancen nicht nutzen.
Völlig überraschend dann der Führungstreffer für Mudau, als nach einem Eckball die Zuordnung nicht stimmte und der Stürmer völlig freistehend das 1:0 erzielte.
Nach der Halbzeit blieb die SG vom Winterhauch auch spielerisch weiterhin einiges schuldig. Aber man versuchte zumindest mehr in die Zweikämpfe zu gehen, sodass der kämpferische Einsatz stimmte. In der Schlussminute bekam die SG nochmals einen Eckball zugesprochen.

Der mit aufgerückte Waldbrunner  Schlussmann Samuel Sedlak blockte zwei Gegner und Marvin Haas traf zum verdienten Ausgleich.
Nächster Gegner ist der TSV Billigheim. Das Spiel findet am 18.09. 10, um 14.30 Uhr, auf dem Sportgelände des VfR Waldkatzenbach statt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]