Schwarzach feiert Kerwe

Die Band Copilot. (Foto: Agentur)

Schwarzach. Vom 17. bis 20. September wird in Schwarzach die Kerwe gefeiert. Rund um den Vergnügungspark mit Kinderkarussell, Autoscooter, Losstand und vielem mehr gibt es am Festplatz beim Wildpark auch ein vielfältiges Angebot zur Unterhaltung und für das leibliche Wohl.  Am Freitag, 17.9. startet ab 18 Uhr die Bewirtung durch den TSV Badenia im Zelt auf dem Schwimmbad-Parkplatz. Ab 20 Uhr beginnt bei freiem Eintritt die „Kerwe-Party“ mit den Bands „Copilot“ und „Recharged“ als Vorgruppe.

Die Band „Copilot“ macht einfach gute Laune und hat für jeden und jedes Alter die passende Musik im Gepäck. Das Coverprogramm reicht von Lenny Kravitz und Billy Idol, Jamiroquai und Stevie Wonder, The Police und Huey Lewis bis hin zu Toto und U2. In ihren eigenen Songs verschmelzen alle diese Einflüsse. Es sind englisch- und deutschsprachige Songs entstanden, die der Band das besondere Gesicht geben.

Im Vorprogramm präsentiert sich die Nachwuchsband „Recharged“. „It´s only Rock n´Roll but we like it“,  getreu diesem Motto bietet diese Band aus dem Raum Mosbach ein abwechslungsreiches Programm aus über 50 Jahren Rockmusik. Angefangen bei den Ursprüngen des Rock n´Roll  mit Songs von Chuck Berry, Bob Seger, den Rolling Stones, Bob Dylan und vielen anderen, über Kultsongs der 70er und 80er von Melissa Etheridge, Lionel Richie, Bruce Springsteen, Jon Bon Jovi bis hin zu  aktuellen Hits von Kelly Clarkson, Red Hot Chilli Peppers, Foo Fighters oder Pink und natürlich noch einigen anderen. Recharged überrascht immer wieder mit gelungenen Neuinterpretationen oder auch mit dem einen oder anderen eigenen Song.

Der DRK Ortsverein Schwarzach bietet an diesem Abend an der Bar angesagte Drinks für die Partybesucher. Neben Kerwespaß pur kann man gleichzeitig auch noch eine gute Sache unterstützen. Denn der Erlös geht an die Schnelleinsatzgruppe und dient zur Deckung der laufenden Betriebskosten wie z.B. Benzin und Verbandmaterial. Mit über 200 Einsätzen pro Jahr im gesamten „Kleinen Odenwald“ leistet die Schnelleinsatzgruppe ein absolut beachtliches ehrenamtliches Engagement das unser aller Anerkennung und Unterstützung verdient. Am Samstag, 18.9. geht es ab 14 Uhr weiter mit der Bewirtung im Festzelt durch TSV und Metzgerei Stahl, ebenso ist der Vergnügungspark geöffnet. Ab 19.30 Uhr öffnet die SF-Band die Kerwe-Bar auf dem Parkplatz vor der Schwarzach-Halle. Der Sonntag startet um 11 Uhr mit dem Frühschoppen auf dem Kerweplatz und ab 13 Uhr lädt der Kommunale Kindergarten „FAWELU“ zum Sonntagskaffee und Kuchen ein. Am Montag, 20.9. trifft man sich nochmals ab 11.30 Uhr am Kerweplatz oder in der örtlichen Gastronomie zum traditionellen Kerwe-Essen. Natürlich ist über die Kerwezeit auch der Wildpark geöffnet. Ein Wildparkbesuch lohnt sich gerade auch in der Herbstzeit und auf die Kinder wartet dort eine Kerwe-Überraschung.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: