SpVgg Neckarelz siegt mit Geduld

SpVgg Neckarelz – Bahlinger SC 2:0

Neckarelz. Viel Geduld mussten Spieler und Anhänger der SpVgg Neckarelz heute im Heimspiel gegen den Bahlinger SC haben. Erst per Foulelfmeter brachte Dennis Bindnagel seine Farben in der 79. Minute mit 1:0 in Führung. Nachdem die Gäste aufgrund groben Foulspiels in der 84. Minute Yannick Häringer verloren hatten, versuchten die Odenwälder alles klar zu machen und den beruhigenden zweiten Treffer zu erzielten. Dies gelang allerdings durch Daniel Mingrone erst in der Nachspielzeit.

Der heimstarke Aufsteiger hat nach dem achten Spieltag nun bereits 15 Punkte auf der Habenseite.

Die Aufstellung:

Florian Hickel, Alexander Welz, Benjamin Schäfer, Christian Fickert, Marcel Throm (88. Thomas Lunzer), Rolf Lang, Daniel Schwind, Dennis Bindnagel, Marcel Gerstle  (75. Daniel Mingrone), Heiko Throm, Ugur Beyazal  (58. Sebastian Frey)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]