Herbstfest lockt mit bewährter Mischung

Am 03. Oktober auf dem Schwarzacher Hof der Johannes-Diakonie Mosbach

Schwarzach. Zum traditionellen Erntedank- und Herbstfest lädt die Johannes-Diakonie Mosbach am Sonntag, 03. Oktober, auf ihren Schwarzacher Hof ein. Seit Jahrzehnten ist das Erntedank- und Herbstfest ein Publikumsmagnet. Deshalb bieten die Mitwirkenden mit und ohne Behinderungen auch in diesem Jahr die bewährte Mischung an.

Das Fest beginnt mit dem Erntedankgottesdienst um 10 Uhr im Luthersaal. An der geistlichen Feier mit Pfarrerin Erika Knappmann ist der Posaunenchor Aglasterhausen/Schwarzach unter der Leitung von Frieder Wittmann beteiligt. Ab 11 Uhr schließt sich ein vielseitiges Programm an. Spiel, Spaß und Unterhaltung sind geboten: Erlebnispädagogische Angebote im Niederseilgarten/Teamparcours (13 bis 17 Uhr), Karussell, Planwagenfahrten (ab 14 Uhr), Reiten für Kinder in der Reithalle (14 bis 16.30 Uhr), Airtramp und Spielangebote an und in der Schwarzbach Schule, Westerneisenbahn, Modenschau und vieles mehr.

Auch Führungen und Besuchsmöglichkeiten werden den Gästen angeboten: im Sinnesgarten (14 bis 16 Uhr), im Kunst-Werk-Haus und in den Werkstätten (14 bis 16 Uhr). Um 13.30 Uhr präsentiert die Tanz-AG der Schwarzbach Schule unter der Leitung von Annemarie Leitz in der Aula der Schule das Tanztheater „Träume“.

Musikvereine der Region (SF Band Schwarzach, Fanfarengilde Bad Rappenau, Musikverein Waibstadt) sorgen für die musikalische Umrahmung, Verkaufsstände und Flohmarkt locken die Schnäppchenjäger. Für Speisen und Getränke ist reichlich gesorgt.

Ab 9.30 Uhr wird wieder ein Bus-Pendelverkehr eingerichtet. Die Route führt ab Haltestelle Bahnhof Aglasterhausen über Penny Markt, Schwimmbad Schwarzach, Gasthaus „Krone“ zu den Schwarzacher Werkstätten und zurück. Die letzte Fahrt startet um 17.30 Uhr ab Schwarzacher Werkstätten. Parkplätze und Haltestellen sind ausgeschildert. Die Johannes-Diakonie bittet dringend darum, die Parkplätze auf dem Gelände des Schwarzacher Hofes zu entlasten. Unterstützung leistet wie immer die Freiwillige Feuerwehr Schwarzach.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: