Polizeibericht vom 28.09.10

Frisches Grab geschändet
Bödigheim. Am Montag, in der Zeit zwischen 12.00 und 16.30 Uhr verwüsteten bislang unbekannte Täter ein frisch angelegtes Grab auf dem Friedhof. Mehrere Grabgestecke wurden von dem Grab genommen, auseinandergerissen und auf den Fußweg geworfen. Wer Hinweise auf die Täter geben kann, soll sich mit dem Polizeirevier Buchen, Tel.: 06281/9040, in Verbindung setzen.

Vorfahrt nicht beachtet
Hüffenhardt. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagvormittag auf der L 520 in Richtung Wollenberg, als ein Traktor, der von einem Feldweg in die Landstraße einmünden wollte zu weit in die Fahrbahn hinein fuhr. Eine Pkw-Fahrerin, die sich auf der Landstraße befand, erkannte die Situation zu spät, versuchte noch auszuweichen und kam dabei ins Schleudern, sodass sie eine Böschung hochfuhr und sich überschlug. Dabei erlitt die Pkw-Fahrerin Verletzungen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: