SV Dielbach gewinnt AH-Pokal

Titelverteidiger entthront

Binau/Dielbach. (mb) Am vergangenen Samstag fand im Rahmen des Herbstbesens beim FC Binau das diesjährige AH-Turnier um den Gemeindeverbands-Pokal.

Trotz herbstlichem Schmuddelwetter entwickelten sich auf dem verkleinerten und in sehr gutem Zustand befindlichen Spielfeld ansehnliche und faire AH-Spiele. Jedes Team bestand aus sieben Feldspielern und einem Torwart.

In Gruppe 1 legte der SV Dielbach einen Traumstart hin und überrollte den SV Neckargerach mit 7:1. Etwas gestaltete sich das zweite Spiel gegen eine gute Mannschaft des SC Weisbach. Dennoch behielt der SVD mit 5:2 am Ende klar die Oberhand und machte damit den Finaleinzug klar.

In Gruppe 2 setzte sich der gastgebende FC Binau mit 2:0 gegen den TSV Strümpfelbrunn durch. Auch die zweite Begegnung gegen die AH Schollbrunn/Waldkatzenbach entschieden die Neckartaler mit 3:1 klar für sich, sodass der FCB ebenfalls verlustpunktfrei ins Endspiel einzog.

Das Neunmeterschießen um den dritten Platz entschied die SG Schollbrunn/Waldkatzenbach gegen den SC Weisbach mit 4:3 für sich.

Im Finale standen sich Titelverteidiger FC Binau und der SV Dielbach gegenüber. Die Spielzeit betrug je Halbzeit zwölf Minuten. Die erste Hälfte gestaltete sich ausgeglichen und verstrich ohne nennenswerte Aktionen auf beiden Seiten. In der zweiten Halbzeit übernahm der SVD mehr und mehr die Initiative und kam durch gute Kombinationen zu drei Toren. Die Binauer hatten auch ihre Chancen, vergaben diese jedoch leichtfertig oder scheiterten an der guten Dielbacher Abwehr. Somit triumphierte der SV Dielbach über den Titelverteidiger und holte den Pokal mit einem souveränen 0:3 auf den Winterhauch.

Die gute Organisation des FC Binau, die tadellose Leistung des Schiedsrichters sowie die äußerst faire Fußballspiele trugen zu einem gelungenen Turnierablauf bei.

Im kommenden Jahr wird der TSV Strümpfelbrunn das Gemeindeverwaltungsverbandsturnier ausrichten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: