Auf dem Weg zu 5 Millionen Besuchern

TECHNOSEUM veranstaltet TECHNOlotterie

Mannheim. Seit 20 Jahren besteht das TECHNOSEUM in Mannheim, und pünktlich zu seinem Geburtstag nähert sich das Haus einer weiteren runden Zahl: Fast 5 Millionen Besucherinnen und Besucher zählte das Museum seit seiner Eröffnung im September 1990. Bis zur magischen Marke fehlen noch etwa 10.000 Besucher. Deshalb hat das Museum eine Lostrommel mit 10.000 Losen aufgestellt.

Ab dem 03. Oktober können alle, die ins TECHNOSEUM kommen, an der TECHNOlotterie teilnehmen und viele Preise gewinnen. Wer das Museum betritt, darf ein Los aus der Lostrommel ziehen und sich mit etwas Glück unter zahlreichen Gewinnen ein Mitbringsel aussuchen – von Ausstellungskatalogen über Bastelbögen bis hin zu Kinder-Comics und Postkarten reicht die Palette. Wer sich informieren möchte, wie viele Personen bis zu den 5 Millionen aktuell noch fehlen, kann sich unter www.technoseum.de informieren: Dort zählt eine Countdown-Uhr die Besucher mit. Der Gewinner des Hauptpreises bekommt sogar eine ganz persönliche Führung durch das Museum für sich und seine Freunde. Und sollte es sich beim

Hauptgewinner der TECHNOlotterie um einen jungen Museumsbesucher handeln, darf dieser seinen nächsten Geburtstag im TECHNOSEUM feiern, natürlich mit seinen Spielkameraden und mit einer der vielen Aktionen, die das Museum für Kindergeburtstage bereithält – beispielsweise der Bau eines Raketenautos oder die Herstellung eines eigenhändig gedruckten Kalenders.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: