Wechsel in der LEADER-Geschäftsführung

(Foto: LRA)

Mudau. Am Rande der Sitzung der LEADER-Aktionsgruppe (LAG) Neckar-Odenwald-Tauber, die im Bürgersaal des Mudauer Rathauses tagte und darüber entscheidet, welche kommunalen oder privaten Projekte aus dem gleichnamigen Förderprogramm der Europäischen Union bezuschusst werden, wurde Thomas Schultes (Mitte) verabschiedet. Zum letzten Mal hat der Geschäftsführer der LEADER-Geschäftsstelle mit Sitz im Mosbacher Landratsamt die Sitzung vorbereitet; er tritt in Kürze eine Stelle im Regierungspräsidium Tübingen ein. Landrat Dr. Achim Brötel dankte Schultes für die „hervorragende Arbeit aus dem Stand heraus“ und begrüßte gleichzeitig Annette Fitz als Thomas Schultes Nachfolgerin: „Ich bin überzeugt, dass Sie da nahtlos weitermachen, wo der bisherige Geschäftsführer aufhört.“ Zu den Gratulanten gehörten auch der Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, Stefan Dallinger (links), und Mudaus Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger (2. von links).

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]