Dschungel in der Volksbank Neckartal

Waldbrunn. (vb) Im Dschungel ist was los … Grüne Lianen, große Bäume, Kokosnüsse und viele verschiedene Tiere wie Affen, Schlangen – so stellen sich die Schulanfänger des Gemeindekindergartens Oberdielbach den Dschungel vor.

Die fantasievolle Gruppenarbeit der jungen Künstler können sich Besucher der Volksbank Neckartal in der Geschäftsstelle Strümpfelbrunn, Alte Marktstraße, anschauen. Als Dankeschön für die bunten Kunstwerke, die den Räumlichkeiten einen bunten Alltag bescheren, führte Jugendberaterin Alexandra Löb-Backfisch die Kinder durch die Bank. Sie durften testen, wie schwer Rollengeld ist und wie viele Geldscheine in einem Bündel stecken. Zum Abschluss erhielt jedes Kind eine Malschablone und einen Kalender zum Basteln und Malen.

Das Strümpfelbrunner Volksbank-Team bedankte sich damit bei allen Kindern und Erzieherinnen.

vb141010
(Foto: Volksbank)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]