Polizeibericht vom 29.10.10

Beim Rangieren Auto beschädigt – Unfallflucht
Mosbach. Vermutlich beim Rangieren hat ein unbekanntes größeres Fahrzeug am Donnerstagvormittag zwischen 10.30 und 11.00 Uhr einen auf dem Parkplatz im Gartenweg geparkten Peugeot beschädigt. Der Pkw stand in einer Parkbucht parallel zur Bundesstraße. Ohne sich um die Regulierung des Schadens in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Verkehrsunfall – Anhänger machte sich selbständig
Billigheim. Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es am Donnerstagnachmittag auf der Schefflenztalstraße, als der Führer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit zwei voll beladenen Anhängern in Richtung Raiffeisen fuhr. Dabei riss der hintere Anhänger ab und rollte in Richtung eines dahinter fahrenden Opel Astra. Dieser versuchte noch durch Rückwärtsfahren auszuweichen und beschädigte dabei einen bereits stehenden Pkw. Der rollende Anhänger fuhr auf den Astra auf und es entstand insgesamt einen Sachschaden von ca. 8.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]