Scheunenbrand im Museum Adventon

Osterburken. Am Sonntagmorgen geriet gegen 09.40 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache eine Scheune auf dem mittelalterlichen Adventon – Veranstaltungsgelände in Brand. Die Feuerwehren aus dem Bereich Osterburken, Adelsheim und Buchen waren mit einem Großaufgebot von ca. 140 Mann vor Ort. Trotz des Großeinsatzes der Rettungskräfte brannte der gesamte Dachstuhl der Scheune ab. Auch das in der Scheune gelagerte Inventar wurde beschädigt.
Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 250.000 Euro. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden.
Die Ermittlungen zur Brandursache wurden bereits durch den Polizeiposten Adelsheim aufgenommen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: