Politisches Abendgebet in Seckach

„Frieden durch Ausländer-Freundlichkeit ?“

Seckach. (lm) „Frieden durch Ausländer-Freundlichkeit ?“, so das Motto des zweiten Politischen Abendgebets, zu dem die regionale Initiative „fromm und politisch – für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“ am Sonntag, 16. Januar 19 Uhr in die Klinge-Kirche einlädt. Dabei geht es inhaltlich um die Frage der Ausländerintegration und um die Tatsache, dass es in Deutschland viel zu wenig Geburten –mit schwerwiegenden Folgen- gibt. Dieser etwas andere Gottesdienst möchte evangelische und katholische Christen und „Suchende“ aus unserer Region ansprechen. Die Bevölkerung ist eingeladen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: