Bäckerei überfallen – Fahndung läuft

Haßmersheim. Eine Bäckerei in der Theodor-Heuss-Straße ist am Donnerstagnachmittag von einem unbekannten Täter überfallen worden. Dieser betrat gegen 15:00 Uhr die Bäckerei, bedrohte die zu diesem Zeitpunkt allein anwesende Beschäftigte mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm die Frau mehrere Geldscheine übergeben hatte, flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Hüffenhardt.

Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 25 Jahre alten, ca. 180 bis 185 cm großen Mann mit schlanker Figur. Er war zur Tatzeit mit einem blauen Kapuzenshirt bekleidet.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Bäckerei überfallen“ url=“//www.nokzeit.de/?p=8508″] Die Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter, bei dem auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt ist, sind noch im Gange.

Wer vor oder nach der Tat im Bereich der Bäckerei verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, den Täter möglicherweise nach der Tat gesehen hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: