Mosca-Bike-Festival 2011

Impressionen aus dem letzten Jahr.

Waldbrunn. (tj) Die Planungen für das MOSCA-Bike-Festival am 07. Mai 2011 sind abgeschlossen. Die Ausschreibungen für das Cross-Country-Rennen und den Marathon rund um den Katzenbuckel im Odenwald sind ab sofort auf der Internetseite des VfR Waldkatzenbach verfügbar. Auch die Online-Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet.

Wie in den vergangenen Jahren werden die Organisatoren um Radsportabteilungsleiter Peter Ihrig alles daran setzen, dass die einzigartige Radsportveranstaltung erfolgreich verläuft und Fahrer, Betreuer und Zuschauer tollen Mountainbike-Rennsport auf dem höchsten Berg des Odenwalds erleben.

Traditionell wird das Bike-Festival am Vormittag mit dem so genannten Cross-Country-Rennen der Nachwuchsbiker eröffnet. Auf einem Rundkurs, der auch wieder durch den Bikepark des Vereins führt, messen Schüler ihre Kräfte. Am Nachmittag werden dann Kurz- ( 34 km/600 Höhenmeter) und Langstrecken-Marathon (66 km – 1.200 Höhenmeter) und das Rennen der Jugend ausgetragen.

Die Marathonstrecke entspricht dem Verlauf aus dem vergangenen Jahr. Auch der höchste Odenwaldgipfel, der Katzenbuckel muss von Spitzen- und Hobbyfahrern erklommen werden. Bei der schon traditionellen Zeltdurchfahrt erlebt das radsportbegeisterte Publikum die ganze Dynamik der Sportart.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Mosca-Bike-Festival 2011″ url=“//www.nokzeit.de/?p=8548″] Basierend auf den Erfahrungen der Vorjahre, wurde der Marathonstart auf 13:00 Uhr vorverlegt, sodass der Zielschluss um 30 Minuten verlängert werden kann. Um zusätzlich Rennzeit zu gewinnen, werden die Siegerehrungen zeitnah nach Zieleinlauf des jeweiligen Rennens stattfinden. Mit diesen Maßnahmen will das ORga-Team erreichen, dass auch bei schlechter Witterung nahezu alle Biker das Rennen innerhalb der Zeitnahme zu Ende fahren können, während für die Sieger die Wartezeit bis zur Siegerehrung verkürzt wird.

Neben den verschiedenen Altersklassen gibt es auch für Lizenzfahrer eine eigene Wertungsklasse, sodass Ihrig und seine Helfer erneut ein hochklassiges Starterfeld erwarten. So waren im letzten Jahr Biker internationaler Klasse mit Welt-, Europameistern und Olympiastartern im Feld.

Rund um das Rennen werden wieder zahlreiche Stände auf dem Sportgelände sowie ein interessantes Rahmenprogramm für Kurzweil sorgen.

Infos im Internet:
www.mtb-waldkatzenbach.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: