„Musikcomedy der Geschlechter“ ausverkauft

Keine Karten mehr für „maennern ohne nerven“ und die „Schrubbers“ in Wagenschwend – „MOS-kitos“ stechen im April

Limbach/Wagenschwend. (bd). Aufs „richtige Pferd“ haben offenkundig die Limbacher vhs-Außenstelle wie auch die katholische Frauengemeinschaft mit ihrer Programmauswahl gesetzt. Seit Ende vergangener Woche sind alle Karten für die „Musikcomedy der Geschlechter“ im Wagenschwender Dorfgemeinschaftshaus vergriffen. Weder für die „maenner ohne nerven“ (29.01; 20.15 Uhr) noch für die „Schrubbers“ am 18. Februar wird die Abendkasse geöffnet.

Während man sich bei beiden Gruppen um Folgeauftritte bemühen will steht das nächste Humor-Highlight der vhs-Außenstelle schon fest: am Sonntag, 17. April, werden die MOS-kitos erstmals in der Limbacher Schulsporthalle auftreten und ihr brandneues Programm „Alltagsgrauen“ verbreiten. Der Vorverkauf dazu startet in Kürze.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Musikcomedy der Geschlechter ausverkauft“ url=“https://www.nokzeit.de/?p=8781″]

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]