„Kein Stuttgart 21 Tag“ in Mosbach

Mosbach. (cd) Der Protest gegen das Milliardenprojekt Stuttgart 21 geht weiter. Am Sa. 05.03.2010 findet der „Kein Stuttgart 21 Tag“ statt. Mit landesweiten Aktionen wollen Gegner des Projekts deutlich machen, dass die milliardenschwere Tieferlegung des Stuttgarter Bahnhofs Streichungen und Kürzungen auch für den Ländlichen Raum mit sich bringen würde. Der Aktionstag wird vom Netzwerk Parkschützer (www.parkschuetzer.de) koordiniert.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“„Kein Stuttgart 21 Tag“ in Mosbach“ url=“//www.nokzeit.de/?p=9864″]

Auch im Neckar-Odenwald-Kreis hat sich ein buntes Aktionsbündnis zusammen getan, welches zwischen 09:00 und 13:00 Uhr an einem Infostand auf dem Mosbacher Marktplatz informieren und mit der Bevölkerung diskutieren möchte. Gleichzeitig beginnt um 9 Uhr in der Nähe des Busbahnhofs, wo früher der Alte Mosbacher Bahnhof stand, ein Demonstrationszug mit dem Ziel Marktplatz. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: