Knast-Kunst im Speisesaal

Kunstpädagogische Projekte helfen Begrenzungen zu akzeptieren – Kreativität und handwerkliches Können im Zusammenspiel

(Foto: Brauch-Dylla)

Adelsheim. (bd) Im vergangenen Herbst hatten Malerlehrlinge der JVA  die Mauer des Schulkindergartens Pusteblume in Buchen nach einem Entwurf des Götzinger Künstlers Bichan Maschajechi kostenlos gestaltet, nun haben sich „Vollzugliches Arbeitswesen“ (VAW) und Anstaltsleitung seinerzeit erworbenes Know-How und gezeigtes Können für Anstalt und Insassen zu Nutze gemacht. Sie transferierten das Konzept hinter die JVA-Mauern.

Eine Imitation der Buchener Wand war weder gewollt noch „Indoor“ möglich, statt dessen wurde ein ganz eigenständiger Entwurf mit für die Ausführenden besonders interessanten 3-D-Effekten verwirklicht.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Knast-Kunst im Speisesaal“ url=“//www.nokzeit.de/?p=9895″] Die Malerabteilung der JVA Adelsheim hat nun nach mehrwöchiger Arbeit eine vierzehn Meter lange Wandgestaltung im Speisesaal fertiggestellt und Anstaltsleiter Rainer Goderbauer übergeben. Die einstmals Nussbaum-braune Bretterwand, noch im 1974er Originalzustand, sollte durch den Entwurf von Maschajechi freundlicher und heller werden. Besondere Rücksicht musste bei der Gestaltung auf ein  im Rahmen der „Kunst am Bau“ bereits im Saal vorhandenes Kunstwerk, eine etwa 8 x 3,50 Meter große Faltwand, genommen werden.  Zu berücksichtigen war auch ein harmonischer Übergang zur angrenzenden Aluminiumwand im Bereich der Essensausgabe. Notwendig waren in Gruppenarbeit realisierbare Entwurfsvorgaben, die den ausführenden Insassen kreative Freiräume ließen. Die farbigen Flächen wurden unter Berücksichtigung des Gesamtbildes nach den Vorstellungen der Maler gestaltet. Diese Aufgabenstellung, aber besonders auch der schöpferische Anteil daran, kam bei den beteiligten jungen Männern sehr gut an, denn jeder konnte so langfristige Spuren hinterlassen.

Beim kleinen internen Festakt war der Stolz auf das geleistete sichtbar und Goderbauer bestätigte den Akteuren, dass die Aufgabenstellung tadellos erfüllt worden sei.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: