Drei Spielführerinnen bei Klinge-Seckach

Das Bild zeigt von links Bianca Köhler, Ramona Manz und Leila Englert. (Foto: Horste Haselmann)

Seckach. (has) Erstmals mit drei gleichberechtigten Spielführern, die sich Arbeit und Verantwortung gleichmäßig aufteilen startet der SC Klinge Seckach in die Rückrunde. Mit der idealen Mischung aus Erfahrung, Jugendlichkeit, Ruhe und Lautstärke bilden Bianca Köhler, Ramona Manz und Leila Englert ein Dreigestirn, dass die Mannschaft zum Klassenerhalt führen soll. Wer sonntags die Binde trägt entscheidet sich von Spiel zu Spiel. Unabhängig davon sind alle drei gleichzeitig „Spielführer“ während des Spieles.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Drei Spielführerinnen bei Klinge-Seckach“ url=“//www.nokzeit.de/?p=10074″] Notwendig wurde diese Veränderung als in der Winterpause Miriam Schöll das Amt des Spielführers abgab. Unverändert bleibt sie aber als Spielmacher dem Team erhalten und bildet mit den 3 neuen Spielführern weiterhin das Herzstück des Mittelfeldes auf dem Rasen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: