Karl Eiermann bleibt Schützenkönig

(Foto: rt)

Binau.
(rt) Mit nur einem Zehner mit nur einem winzig besseren Teiler verteidigte Vorjahressieger Oberschützenmeister Karl Eiermann seinen Titel als Schützenkönig des Schützenvereins 1934 Binau auch 2011 erfolgreich. Er verwies seinen Stellvertreter, Schützenmeister Wolfgang Stock auf den Rang des 1. Ritters. 2. Ritter wurde Gerd Teßmer. Mit einem würdigen Königsmahl in Anwesenheit aller Teilnehmr wurde der diesjährige Schützenkönig in sein Amt eingeführt.

Bei der gleichzeitig ausgeschossenen Ehrenscheibe konnte dann SM Wolfgang Stock mit einem sauberen Zehner die Wertung für sich entscheiden. Hier wurde OSM Karl Eiermann Zweiter vor Manfred Stock, Helmut Hartmann und Gerd Teßmer.
Das Foto zeigt den „Schützenkönig 2011“ des Schützenvereins 1934 Binau, Oberschützenmeister Karl Eiermann (mit Königskette) und seine beiden Ritter Wolfgang Stock und Gerd Teßmer

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]