Kurze Sportnachrichten

Zwei rote Karten gab es in der Landesliga Odenwald. Bereits am 13. März wurde Berthold Kaiser von Eintracht 93 Walldürn beim TSV Unterschüpf vom Platz gestellt. Er erhielt eine Geldstrafe von 50 Euro. Rot sah auch Jens Schobert (FC Donebach) am 20. März bei Eintracht 93 Walldürn. Er wurde zwei Wochen bis 3. April, längstens zwei Pflichtspiele, gesperrt.

In der Landesliga Odenwald wird kurzfristig ein Punktespiel verlegt. Die Begegnung VfR Gommersdorf – SG Auerbach wird am Samstag, 2. April um 17 Uhr ausgetragen. Geplant war bislang der Sonntag.

Eine Viertelstunde früher als geplant wegen fehlendem Flutlicht wird die Partie der A-Junioren-Landesliga Odenwald, SG Dielbach/Strümpfelbrunn – SG Seckach/Schefflenz am 30. März angepfiffen. Beginn ist um 18.15 Uhr.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]