Spektakulärer Tankstellen-Unfall

(Foto: privat)

Eberbach. (hf) Zu einem spektakulären Unfall kam es heute gegen 16:35 Uhr an der Shell-Tankstelle in Eberbach. Eine 79-jährige Golffahrerin aus Hessen hatte möglicherweise Bremse und Gaspedal verwechselt, streifte ein entgegen kommendes Fahrzeug und rammte anschließend eine Tanksäule auf dem Gelände der Shell-Tankstelle in der Friedrich-Ebert-Straße, weshalb es zu einem lauten Knall kam, der nach Zeugenaussagen bis ins nahegelegene Hohenstaufen-Gymnasium zu hören war. Laut Augenzeugen wurde außerdem eine Person eingeklemmt, die vom DRK ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Aufgrund des ausgetretenen Kraftstoffs war neben Polizei- und Rettungskräften auch die FFW Eberbach im Einsatz.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: