10 Jahre Dienst am Patienten

Thomas Sepp feiert Betriebsjubiläum im Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

Eberbach. (cl) Anfang April feierte der Physiotherapeut Thomas Sepp sein zehnjähriges Betriebsjubiläum im Reha-Zentrum Neckar-Odenwald in Eberbach.

Der Waldbrunner begann 2001 als Physiotherapeut seinen Dienst in Eberbach. Im Jahre 2006 übernahm er mit seinem Kollegen Carsten Link die fachliche und organisatorische Leitung der Einrichtung, die viele Patienten aus dem ganzen Odenwald anzieht. In diesem Jahrzehnt wurde viel bewegt.

So ist es Thomas Sepp zu verdanken, dass das Reha-Zentrum mittlerweile auch die Zulassung als anerkanntes Schwerpunktzentrum für Lymphdrainage besitzt. Darüber hinaus gründete der ambitionierte Radsportler Sepp die neue Abteilung für Leistungsdiagnostik und Diagnostik zur Leistungsoptimierung für Rad- und Laufsportler. Beide Säulen des Angebots sind mittlerweile weit über die Grenzen des Odenwalds hinaus bekannt ist. So kommen sogar Mountainbiker aus Schwaben und Nordhessen, um sich vom Team um den Jubilar die richtige Position auf dem Mountainbike ermitteln zu lassen.

wpid-10-Jahre-Dienst-am-Patienten-2011-04-3-22-38.jpg
Das ganze Team des Reha-Zentrums gratulierte Thomas Sepp zum Betriebsjubiläum. Die Glückwünsche wurden von Dr. Erich Schindler (li.) und dem fachlichen Leiter Carsten Link (re.)überbracht. (Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: