Polizeibericht vom 04.04.11

Kind bei Unfall verletzt
Walldürn. Ein elfjähriges Kind, das mit dem Fahrrad im Staufferring unterwegs war, ist am Sonntagnachmittag bei der Einmündung zur Alten Amorbacher Straße mit einer vorfahrtsberechtigten VW-Fahrerin zusammengestoßen. Das Kind wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bushaltestelle beschädigt
Walldürn. Ein Glaselement der Bushaltestelle in der Eisenbahnstraße hat ein Unbekannter vermutlich zwischen Samstag und Sonntagmittag beschädigt, so dass dieses zu Bruch gegangen ist. Außerdem wurde ein Gullydeckel herausgehoben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Pkw beschädigt und weggefahren
Osterburken.  Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag einen Fiat beschädigt, der auf einem Parkplatz in der Turmstraße abgestellt war. Ohne sich darum zu kümmern fuhr er anschließend davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Pkw übersehen
Adelsheim. Einen auf der Landesstraße 519 aus Richtung Adelsheim kommenden Mercedes-Fahrer hat am Samstagabend eine 17-jährige Ford-Lenkerin übersehen, die aus Richtung Hemsbach kommend in die L 519 einbiegen wollte. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 8.000 Euro.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Spannungsfeld – Kindeswohl und Elternrecht“ url=“//www.nokzeit.de“]
Auffahrunfall
Diedesheim.  Auf einen Opel-Fahrer ist am Sonntagnachmittag auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Diedesheim und Reichenbuch ein 18-jähriger Peugeot-Lenker aufgefahren. Dieser hatte zu spät bemerkt, dass der Opel-Fahrer in Richtung Nüstenbach abbiegen wollte. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.500 Euro.

Alkoholisiert hinterm Steuer
Mosbach. Nahezu zwei Promille hatte ein 52-jähriger Pkw-Fahrer, der in der Nacht auf Montag in der Alten Bergsteige einer Polizeikontrolle unterzogen wurde. Freiwillig gab er eine Blutprobe und seinen Führerschein ab.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: