Ferienprogramm in den Osterferien

Kreative Angebote für Kinder ab zehn Jahren

Wertheim.(svw) Die Kommunale Jugendarbeit bietet in den Osterferien vom 26. bis 29. April eine Ganztagesbetreuung in Form des Ferienprogramms „Creative Days“ an. Die Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren und finden an den genannten Tagen – mit Ausnahme der Programme mit Busfahrten – von 9 bis 18 Uhr statt. Folgende Tagesprogramme sind geplant:

Sport und Tanztag: Mit Volleyball, Völkerball und Fußball bzw. Hip Hop und Jazz Dance werden am Dienstag, 26. April, die überschüssigen “Osterkalorien“ abgebaut.

Funpark: Einmal richtig austoben heißt es am Mittwoch, 27. April, im Würzburger „Kinderland“. Dafür bieten Trampolinanlage, Riesenrutsche, Kletter- und Boulderwand, eine Halle für Skater und Blader sowie viele weitere attraktive Spielgeräte ausreichende Gelegenheiten. Abfahrt ist um 10 Uhr an der Bushaltestelle Poststraße.

Cybercluedo: Detektivischer Spürsinn ist am Donnerstag, 28. April, gefragt. Bei der Adaption des klassischen Cluedo für das Zeitalter von Facebook und Twitter geht es mit der Unterstützung von GPS-Geräten auf die Suche nach Indizien und Zugängen zum „Cyberspace“.

Senckenberg Museum: Den krönenden Abschluss der „Creative Days“ bildet am Freitag, 29. April, eine Fahrt zu Dino, Mammut, Urpferd, Finnwal und Co. Im Anschluss geht es in Gruppen zu einem Stadtbummel in die Frankfurter Innenstadt. Abfahrt ist um 10 Uhr an der Bushaltestelle Poststraße.

An den Programmtagen ohne Busfahrt können die Kinder und Jugendlichen gemeinsam im Jugendhaus »Soundcafé« an der Luisenstraße frühstücken. Die Kursplätze sind begrenzt. Anmeldungen sind am Donnerstag, 7. April, und am Donnerstag, 14. April, jeweils von 12 bis 20 Uhr möglich, außerdem auch zu den regulären Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 16 bis 20 Uhr. Die Anmeldung kann telefonisch unter 09342/912122, per Email an die Adresse info@soundcafe.org, per Online-Formular oder persönlich im Haus der Jugend und Vereine, Luisenstraße 2, erfolgen. Zu den Angeboten „Sport- und Tanztag“ und „Cybercluedo“ können Kinder und Jugendliche auch ohne Voranmeldung kommen und teilnehmen. Für die Teilnahme an den Angeboten muss eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorliegen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sowie das Online-Formular und den Vordruck für die Einverständniserklärung gibt es unter www.jugendarbeit-wertheim.de. Programmflyer liegen im Rathaus, in der Stadtbücherei und in den Jugendhäusern in Wertheim aus und werden an den weiterführenden Schulen verteilt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: