Polizeibericht vom 06.04.11

Vorfahrt missachtet
Merchingen. Beim Einbiegen von der Zufahrt des Golfplatzes in die Eichenstraße hat am Dienstagmorgen eine 18-jährige Ford-Lenkerin die Vorfahrt eines aus Richtung Osterburken kommenden VW-Fahrers missachtet. Hierdurch kam es im Einmündungsbereich zu einem Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 7.500 Euro.

Beim Überholen kollidiert
Mudau.  Verletzt wurde ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Mudau und Langenelz ereignet hat. Der in Richtung Langenelz fahrende Mann setzte zum Überholen von zwei vor ihm fahrenden Pkw an und kollidierte, nachdem er den einen Pkw überholt hatte mit einer Fiat-Lenkerin, die er ebenfalls überholen wollte und die nach links in einen Feldweg abbog. Mit einem Rettungswagen wurde der 19-Jährige ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten,  entstand ein Schaden von ca. 9.500 Euro.

Auffahrunfälle
Osterburken.  Aus Unachtsamkeit ist am Montagmittag eine 23-jährige Fiat-Lenkerin auf eine Renault-Fahrerin, die in der Adelsheimer Straße kurz vor der Benefizianerbrücke verkehrsbedingt anhalten musste, aufgefahren. Die Renault-Fahrerin sowie deren Beifahrerin wurden leicht verletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.
Ein weiterer Auffahrunfall ereignete sich am Montagnachmittag in der Brückenstraße. Hierbei fuhr ein 23-jähriger Lkw-Fahrer auf einen verkehrsbedingt haltenden Audi-Fahrer, der in Richtung Rosenberg abbiegen wollte auf. Der Audi-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 5.500 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: