Sergio Peter vier Spiele gesperrt

Kurze Sportnachrichten

Zwei rote Karten gab es in der Fußball-Oberliga beim knappen 1:0-Heimsieg der SpVgg Neckarelz gegen SSV Reutlingen am 26. März.

Bei den Gästen wurde Pierre Eiberger einen halben Monat bis 10. April, längstens zwei Pflichtspiele gesperrt und bei Neckarelz muss Sergio Peter einen Monat bis 26. April, längstens vier Pflichtspiele pausieren.

Zeitlich verlegt werden muss in der Landesliga Odenwald die Auseinandersetzung SV Eintracht Nassig – Eintracht 93 Walldürn. Der Anpfiff am Sonntag, 8. Mai erfolgt wegen Überschneidung mit der zweiten Mannschaft nicht um 15 Uhr, sondern erst um 16 Uhr. Zudem erfolgt der Anpfiff der Begegnung FC Donebach – TSV Oberwittstadt am Sonntag, 17. April schon eine Stunde früher und deshalb bereits um 14 Uhr (nicht 15 Uhr).

Eine weitere Spielverlegung meldet die Verbandsliga. Die Partie 1.FC Birkenfeld – FV Lauda wird nicht am 1. Mai, sondern bereits am Samstag, 30. April um 15 Uhr ausgetragen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]