Wraps für einen guten Zweck

von Magdalena Prukop und Ilka Backfisch
Eberbach. Auch in diesem Schuljahr gibt es unter Leitung von Oberstudienrätin Petra Maissenhälter am Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach wieder eine Fastenaktion, mit der ein Straßenkinderprojekt in Brasilien unterstützt wird. Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen bereiten dabei an verschiedenen Tagten gesunde Pausensnacks vor und verkaufen diese an ihre Mitschüler.
wpid-468Wraps-fuer-einen-guten-Zweck-2011-04-16-21-08.jpg
Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach verkauften frische Wraps mit Karotten, Paprika und Käse für einen guten Zweck. (Foto: Christian Jung)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]