Polizeibericht vom 20.04.11

Von der Unfallstelle entfernt
Mosbach. Vermutlich beim Rangieren beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer am Dienstag, zwischen 12.20 und 12.45 Uhr einen in der Hauptstraße geparkten Nissan. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer von der Unfallstelle und hinterließ einen Sachschaden von 3500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher oder -hergang machen können, sollen sich beim Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090, melden.

Vorfahrt nicht beachtet
Hardheim. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Dienstagvormittag an der Einmündung Wertheimer Straße/ L 521. Ein Pkw-Fahrer kam mit seinem Wagen aus Richtung Riedern und wollte an der oben genannten Einmündung nach links in die Wertheimer Straße abbiegen. Dazu hielt er zunächst an der Einmündung an und bog anschließend ab. Dabei stieß er mit einem Pkw mit Anhänger zusammen, dessen Fahrer nach links in die L 521 abbiegen wollte. Durch den Aufprall kippte der Anhänger um. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei mit 3600 Euro.

Vorfahrtsverletzung
Diedesheim. Die Vorfahrt eines auf der Heidelberger Straße fahrenden Pkw missachtete ein Fahrzeugführer am Dienstag, gegen 12.00 Uhr als er mit seinem Wagen von der Alten Brückenstraße in die Heidelberger Straße einfuhr. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden, der von der Polizei auf 5000 Euro geschätzt wird.

Falsch überholt
Rosenberg. Ein leicht verletzter Pkw-Fahrer und Sachschaden in Höhe von 48500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag, gegen 13.00 Uhr an der Einmündung L 1095/ Abzweigung Rosenberg. Ein Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug auf der L 1095 in Richtung Osterburken und überholte in Höhe der Abzweigung nach Rosenberg einen Kleinkraftradfahrer, wobei er die dortige Sperrfläche benutzte. Anschließend versuchte er noch an einem Pkw, dessen Fahrer sich auf dem Linksabbiegestreifen der Gegenfahrbahn eingeordnet hatte, links vorbeizufahren, was ihm aber nicht gelang, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Dabei zog sich der Fahrer im wartenden Fahrzeug leichte Verletzungen zu.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: