Doppelte Freude beim SV Wagenschwend

Wagenschwend. (pm) Die Damengymnastikgruppe feierte fast auf den Tag genau ihr 40-jähriges Jubiläum und Ruth Banschbach ist seit 25 Jahren deren Übungsleiterin. Im Gasthaus „Grüner Baum“, in dem am 21.04.1971 durch die damalige Übungsleiterin, Maria Zimmermann, diese Gruppe gegründet wurde, fand man sich ein um hierauf anzustoßen. Und eine weitere Freude bereitete die Tatsache, dass die Wirtin des Gasthauses, Irma Gehr, noch als einzige damalige Mitgründerin aktiv ist. 1. Vorsitzender, Walter Frankhauser, überbrachte im Namen des Vereins die Glückwünsche und ehrte besonders Ruth Banschbach für ihren Einsatz sowie Irma Gehr für ihre langjährige aktive Zeit; Als Dank überreichte er einen Blumenstrauß.

468Doppelte-Freude-beim-SV-Wagenschwend
Das Bild zeigt die Gruppe mit den Vorständen Walter Frankhauser und Klaus Bier. (Foto: privat)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]