Polizeibericht vom 22.04.11

Versuchter Wohnungseinbruch
Haßmersheim. Ein bislang unbekannter Täter versuchte am frühen Donnerstagmorgen, gg. 03.40 Uhr, mehrfach, in ein Haus im Tannenweg in Haßmersheim einzudringen. Durch den aufmerksamen Eigentümer wurde der/die Unbekannte letztendlich gestört und ergriff die Flucht. Sachdienliche Hinweise diesbezüglich nehmen das Polizeirevier Mosbach, Tel.: (06261) 8090, und der Polizeiposten Diedesheim, Tel.: (06261) 67570, entgegen.

Diebstahl von Motorsäge
Wettersdorf. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 18.00 und 18.30 Uhr, nutzte ein bislang unbekannter Täter die Abwesenheit des Eigentümers und stahl eine am Spritzenmühlenweg, einem Waldweg bei Wettersdorf, Gewann Dreiberg, abgelegte Motorsäge. Zu dieser Zeit passierten wohl auch zwei dunkle Geländewagen mit Anhänger diesen Waldweg. Etwaige Zeugen – und insbesondere die Fahrer der beiden Fahrzeuge – werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Tel.: (06281) 9040, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]