Polizeibericht vom 26.04.11

Pkw landet im Straßengraben
Hardheim. Einem auf der L 508 aus Richtung Rüdental entgegenkommenden unbekannten Autofahrer, der einen Überholversuch startete, musste am Dienstag um 05.35 Uhr ein 39-jähriger Skoda-Fahrer ausweichen. Hierbei geriet er ins Schleudern, beschädigte einen Leitpfosten und fuhr in den Straßengraben. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen fuhr der Unbekannte weiter. Wer Zeuge des Vorfalls geworden ist oder Hinweise auf den Unbekannten bzw. dessen Pkw geben kann wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Gaststätteneinbruch
Hettingen. In die Gaststätte „Hasenwald“ in der Schwedensteinstraße ist ein Unbekannter in der Nacht auf Ostermontag gewaltsam eingedrungen. In der Gaststätte brach der Täter weitere Türen auf und durchsuchte die Schränke. Gestohlen wurde nach ersten Feststellungen nichts. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Mit Motorradfahrer kollidiert
Dallau. Beim Abbiegen von der Katzentaler Straße auf ein Grundstück hat ein Audi-Lenker am Montagvormittag die Vorfahrt eines Motorradfahrers missachtet und ist mit diesem kollidiert. Der 43-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er ambulant behandelt wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, stand der Audi-Fahrer unter Alkoholeinfluss, so dass eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein von der Polizei gleich einbehalten wurde.

Möbel illegal entsorgt
Walldürn. Eine Eckcouchgarnitur und drei Plastikstapelstühle hat ein Unbekannter zwischen Donnerstag, dem 21.04. und Dienstag, dem 26.04.11 auf dem Waldparkplatz, der sich in der Verlängerung der „Alten Amorbacher Straße“ befindet, illegal entsorgt. Zudem wurde festgestellt, dass an dieser Örtlichkeit in dem genannten Zeitraum auch ein offenes Feuer gemacht und gegrillt worden ist. Hinweise nimmt der Polizeiposten Walldürn, Telefon 06282 236, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: