Polizeibericht vom 27.04.11

Gegen Mauer gefahren
Diedesheim. Gegen eine Mauer ist am Dienstagabend eine 53-jährige Pkw-Fahrerin gefahren. Beim abrupten Abbiegen von der Steige in die Oststraße, hatte die Frau auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verloren. Sie blieb bei dem Unfall unverletzt.

Mit Radfahrer kollidiert
Diedesheim. Beim Abbiegen von der Straße „Steige“ in die Straße „Oberer Herrenweg“  ist am Dienstag um 16.30 Uhr eine 31-jährige Skoda-Fahrerin mit einem unbekannten Radfahrer kollidiert. Hierbei wurde der Radfahrer verletzt, fuhr jedoch ohne seine Personalien anzugeben weiter. Zur Klärung des Ablaufs werden sowohl der Radfahrer als auch Zeugen des Unfalls gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Geparkten Pkw beschädigt
Aglasterhausen. Gegen die rechte Fahrzeugseite eines Renault Megane Kombi ist ein Unbekannter am Dienstag zwischen 11.00 und 12.00 Uhr gefahren und hat hierbei einen Schaden von ca. 5.000 Euro verursacht. Erst beim Heimkommen stellte der Renault-Fahrer den Schaden fest. Als mögliche Örtlichkeiten kommen der Bereich Hauptstraße/Bahnhofstraße und der Volksbankparkplatz in Betracht. Der Schaden wurde vermutlich mit einem orangefarbenen oder roten Fahrzeug verursacht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: