Polizeibericht vom 29.04.11

Gegen geparkten Pkw gefahren
Walldürn. Einen Schaden von ca. 1.000 Euro hat ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 19.00 und 20.00 Uhr an einem auf dem Lidl-Parkplatz in der Otto-Hahn-Straße geparkten Audi verursacht. Vermutlich ist der Unbekannte beim Ausparken gegen die Beifahrertür gefahren. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr er anschließend weg. Hinweise nimmt der Polizeiposten Walldürn, Telefon 06282 236, entgegen.

Gegen Gartenmauer und Straßenlampe gefahren
Buchen. Vermutlich beim Rückwärtsfahren hat am Donnerstag zwischen 06.35 und 14.30 Uhr ein unbekannter Fahrer eines Lkw die Gartenmauer eines Anwesens in der Hölderlinstraße sowie eine davor befindliche Straßenlampe beschädigt. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen, fuhr der Unbekannte davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Außenspiegel von Lkw beschädigt
Mudau. Über die Fahrbahnmitte hinausgefahren ist am Donnerstag um 08.15 Uhr ein unbekannter Lkw-Fahrer, der aus Richtung Miltenberg kommend auf der Kreisstraße 3971 unterwegs war. Hierbei streifte er den Außenspiegel eines entgegenkommenden Lkw, so dass dieser zerstört wurde. Ohne anzuhalten und seiner Feststellpflicht nachzukommen setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Wer Zeuge des Vorfalls geworden ist – hinter dem Lkw des Verursachers fuhr noch ein weiterer Lkw – oder Hinweise auf den unbekannten Fahrer bzw. dessen Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Garage in Brand geraten
Merchingen.  Eine Doppelgarage in der Siedlung Affeldern ist am Donnerstagvormittag aus noch nicht geklärter Ursache in Brand geraten. Von der Freiwilligen Feuerwehr der Gesamtgemeinde Ravenstein konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Schätzungen ist ein Schaden von ca. 30.000 Euro entstanden. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Reifen zerstochen
Rittersbach. Alle vier Reifen eines vor einer Garage in der Luisenstraße geparkten Peugeot hat ein Unbekannter von Mittwoch auf Donnerstag platt gestochen. Zudem wurden an einem weiteren vor dem Anwesen abgestellten Opel zwei Reifen zerstochen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Schefflenz, Telefon 06293 233, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: