Blütenmeer und mediterranes Ambiente

Blumenmarkt mitten in Mosbach

(Foto: Stadt Mosbach)

Mosbach. Blumen, Pflanzen, Gartenambiente soweit das Auge reicht – ein riesengroßes Blütenmeer erwartet den Besucher am 14. Mai, denn dann ist wieder Blumenmarkt. Gärtnereien, Blumenhäuser und Unternehmen aus Mosbach und der Region verwandeln an diesem Samstag den Marktplatz in ein wahres Blüten- und Pflanzenmeer aus Geranien, Petunien und Männertreu, aber auch anderen farbenprächtigen Sommerblumenklassikern für Beet, Kübel, Kasten & Co., Zierpflanzen und Stauden. Und für den kleinen Hunger gibt es auf der Marktterrasse ein leckeres gastronomisches Angebot und für Augen und Ohren ein Unterhaltungsprogramm für die Groß und Klein.

Der ambitionierte Hobbygärtner findet natürlich auch spezielle und historische Nutzgarten- und Gemüsepflanzen, wie z.B. Tomaten-, Paprika-, oder aber Salatpflanzen, Erdsubstrate, Rollrasen im Angebot des Marktes und ergänzend dazu den richtigen Garten- und Arbeitshandschuh und vieles mehr, was die Arbeit im Garten erleichtert oder die Zeit auf Terrasse und Balkon verschönt. Schnittblumen und floristische Arbeiten sowie kompetente Beratung gehören genauso dazu wie eine weite Bandbreite attraktiver Dekoartikel (z.B. Gartenstecker und -keramik, Nisthöhlen, Tröge und Vogeltränken, Tischwäsche und Zinkwannen) und Kreatives (Strohhüte, Schmuck, feine Seifenkreationen und Glasaccessoires). Mehr als 40 Aussteller präsentieren, was Balkon, Garten und die Terrasse verschönert und was mediterranes Ambiente ausmacht. Kunsthandwerkliche Arbeiten und Feines für den Gaumen wie z.B. Mediterrane Spezialitäten, Öle, Gewürze, Senf, Liköre, Fruchtaufstriche und Gelees runden die Palette ab.

Im Rahmenprogramm für die ganze Familie unterhält das Knurps Puppentheater Kinder ab vier Jahren mit Marionetten- und Figurentheater. Zu sehen sind die Stücke „Die Bremer Stadtmusikanten“ (10.30 Uhr) und „Schneewittchen“ (14.30 Uhr) jeweils vor der Tourist Info am Marktplatz. Michis Seidenmaltreff gibt allen Kindern die Möglichkeit zur kreativer, farbenfroher Gestaltung mit Seide. 45 Minuten Pause mitten im Markt-Trubel bietet das beliebte kirchenmusikalische Angebot, wenn es von 10.30 bis 11.15 Uhr in der Stiftskirche – „Musik zur Marktzeit“ heißt. Um 11 Uhr startet am Treffpunkt Tourist Information am Marktplatz eine Stadtführung durch die historische Altstadt und von 11.30 bis 16 Uhr sorgt die junge Band „Kephalo“ mit gefühlvoll-sphärischer Instrumentalmusik für Unterhaltung.

wpid-468Bluetenmeer-und-mediterranes-Ambiente-2011-05-2-21-58.jpg
(Foto: Stadt Mosbach)

Infos im Internet:
www.mosbach.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: